Mannschaftstransportwagen MTW

Personen und Nachschubtransporter. Übernahme der Einsatzleitung vor Ort.

Funkrufname: Florian Bingen 1/19
Baujahr: 2016
Fahrgestell: Peugeot Boxer – 175 PS
Aufbau: Würstle
Ausstattung:
  • Arbeitstisch mit zwei 4m-Funksprechstellen und einer 2m-Funksprechstelle
  • gedrehte Sitzbank
  • Kleinlöschgerät
  • Absperrmaterial


Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 8/6

Erstes Fahrzeug bei Bränden und technischer Hilfeleistung.

Funkrufname: Florian Bingen 1/43
Baujahr: 2001
Fahrgestell: MAN M2000 – 173 PS
Aufbau: Ziegler
Ausstattung:
  • 600 Liter Wassertank
  • Heckpumpe 800 l/min Pumpenleistung
  • Rettungssatz mit Rettungszylindern
  • Stabfastsystem
  • Stromerzeuger 8 KVA
  • 4-teilige Steckleiter
  • Lichtmast
  • Durcklüfter
  • Schnellangriffshaspel
  • Wärmebildkamera
  • Gasmessgerät
  • vier Pressluftatmer

 



Löschgruppenfahrzeug LF 10

Zweitfahrzeug zur Unterstützung bei Bränden und technischer Hilfeleistung.

Funkrufname: Florian Bingen 1/42
Baujahr: 2013
Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego – 260 PS Allrad
Aufbau: Ziegler
Ausstattung:
  • 1200 Liter Wassertank
  • Heckpumpe 2000 l/min Pumpenleistung
  • eingeschobene Tragkraftspritze 1600 l/min
  • Stromerzeuger 9 KVA
  • 3-teilige Schiebeleiter
  • 4-teilige Steckleiter
  • pneumatischer Lichtmast
  • Power-Moon
  • Schornsteinfegerwerkzeug
  • Absturzsicherung
  • Wassersauger und Tauchpumpe
  • vier Pressluftatmer


Löschgruppenfahrzeug LF 8

Drittfahrzeug zur Unterstützung bei Bränden und technischer Hilfeleistung.

Funkrufname: Florian Bingen 1/41
Baujahr: 1981
Fahrgestell: Mercedes-Benz 709 – 85 PS
Aufbau: Ziegler
Ausstattung:
  • Frontpumpe 800 l/min Pumpenleistung
  • eingeschobene Tragkraftspritze 800 l/min im Heck
  • Stromerzeuger 5 KVA
  • 2-teilige Schiebeleiter
  • 4-teilige Steckleiter
  • 3,2 Tonnen Greifzug
  • Rollgliss
  • Wassersack 5000 Liter
  • Tauchpumpe
  • Imkerausrüstung
  • Rüstholz
  • vier Pressluftatmer


Öl-Anhänger

Beseitigung von Ölspuren. Materialtransporte.

Baujahr: 2010
Fahrgestell: Humbauer
Ausstattung:
  • Ölbindemittel
  • Besen und Schaufeln
  • Kehrmaschine
  • Gefahrenschilder „ÖLSPUR“



Schlauch-Anhänger

Wasserförderung über lange Wegstrecken.

Baujahr: 1978
Fahrgestell: Eigenbau
Ausstattung:
  • 600 m B-Schlauch auf zwei Haspeln
  • Standrohr und Hydrantenschlüssel
  • Württembergisches Standrohr



Tragkraftspritzen-Anhänger

Wasserförderung und Brandbekämpfung. Standort in den Teilorten Hornstein und Hochberg. Transport mittels Traktoren.

Baujahr: 1964 Abt. Hornstein

1967 Abt. Hochberg

Fahrgestell: Ziegler
Ausstattung:
  • Tragkraftspritze 800 l/min
  • Material für die Wasserentnahme und die Brandbekämpfung




EHEMALIGE FEUERWEHRFAHRZEUGE